WERNER BERG MUSEUM BLEIBURG

Nur 40 Autominuten entfernt lernt man mit dem Werk Werner Bergs eine Persönlichkeit kennen, die in keine Schublade passt. Bauer und Künstler zugleich, zeigt Werner Berg das Landleben seiner Zeit, die Menschen und die Unterkärntner Landschaft.

BLEIBURGER WIESENMARKT

Kirchtage kann es in Kärnten nie genug geben – aus dem traditionellen Viehmarkt hat sich Unterkärntens größtes Volksfest entwickelt, auf dem schon Werner Berg seine charaktistischen Bildmotive fand. Zwischen Ringelspiel, Schmankerln und Tanz zeigt man sich gern im neuesten Dirndlgewand.

BLEIBURG ON STAGE

Die KIB Kulturinitiative Bleiburg holt die künstlerische Vielfalt nach Unterkärnten: internationale Jazzlegenden, Musik vom anderen Ende der Welt, Pop & Rock sowie Literatur finden hier ebenso ein begeistertes Publikum wie die Bleiburger Theatertage und das legendäre Faschingskabarett.

HAUPTSTADT-THEATER

Im Stadttheater Klagenfurt findet Bühnenarbeit vom Feinsten statt: Historisches und Avantgarde, Drama und Komödie, Theater für die Kleinsten, Kabarett, Musical und Musik aller Richtungen. Unter anderem Lavant! Theaterprojekt zum 100. Geburtstag der Kärntner Dichterin.

KUNST-HIGHLIGHT ÜBER DER DRAU

Das Museum Liaunig lockt mit afrikanischen Goldartefakten, europäischer Glaskunst aus 350 Jahren, meisterhaften Porträtminiaturen, seiner umfangreichen Sammlung moderner Kunst und einem der spektakulärsten Museumsbauten nach Neuhaus.

PYRAMIDENKOGEL KEUTSCHACH

Im spektakulären Holz-Aussichtsturm genießt man ein 360°-Panorama über den Wörthersee und seine kleineren Pendants. Mit der größten überdachten Rutsche Europas geht's rasant wieder retour auf sicheren Boden.

VILLACHER KIRCHTAG

Anfang August verwandelt die Kirchtagsstimmung die Villacher Altstadt in einen einzigen Rummelplatz. Das große Brauchtumsfest hat neben Unterhaltung auch Platz für Authentisches: traditioneller Trachtenumzug inklusive!

SONNENTOR KLAGENFURT

Im Sonnentor-Shop die duftende Welt der Kräuter und Gewürze entdecken – Tees, Naschereien und kulinarische Souvenirs in lustig bunten Verpackungen machen Freude und Appetit auf Österreich.

BENEDIKTINERSTIFT ST. PAUL

Nicht weit vom Liaunig- und dem Werner Berg Museum locken wertvolle Kunstschätze, Spiritualität und kulinarischer Genuss ins Unterkärntner Lavanttal: Schatz- und Wunder­kammer, Gemäldesammlung, Bibliothek sowie Barock- und Kräutergarten samt Café laden zum Entdecken und Verweilen ein. Dazu gibts eigenen Wein, Schnaps und Honig – St. Paul ist wahrlich die „Abtei im Paradies“.

BRAUHAUS BREZNIK BLEIBURG

Authentische Küche, eigenes Bier, Künstlerzimmer im kleinen Hotel, herzliche Gastlichkeit und ein buntes Veranstaltungsprogramm machen „den Breznik” inmitten der Kärntner Seenlandschaft zur Institution.

TSCHEPPASCHLUCHT FERLACH

Wer in der sagenumwobenen Ur-Landschaft über Steige und Leitern klettert, sich über die Teufelsbrücke und durch das Felsentor wagt, entdeckt seltene Pflanzen und Tiere und wird mit dem Blick auf den tosenden Tschaukofall belohnt. Wanderschuhe!

ST. VEITER WIESENMARKT

Seit mehr als 650 Jahren feiert St. Veit an der Glan rund um den Michaelitag Kirchweih am Wiesenmarkt. Kramerläden, Musik, Karussell, Schmankerl und die typische Volksmarktstimmung begeistern von 24.9.-3.10.2016 Tausende Besucher.

KLAGENFURTER ALTSTADTZAUBER

Jedes Jahr im August bespielt der „Altstadtzauber” mit einem bunten Reigen aus Musik, Kleinkunst und Kinderprogramm die historische Innenstadt von Klagenfurt. Hingehen und Teil des bunten Treibens werden.

ALPE-ADRIA-TRAIL

Drei Regionen erwandert man in 43 Etappen am Alpe-Adria-Trail zwischen Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien. Neben dem Naturgenuss bietet der Weitwanderweg auch jede Menge kulinarischer Highlights.

WÖRTHERSEE RUNDWANDERWEG

55 km weit geht's hügelig (mit einigen An- und Abstiegen) durch die Wälder rund um den Wörthersee. Dazwischen gibt's grandiose Ausblicke auf Karawanken und das türkisblaue Wasser. Gratis Wanderkarte und Stempelpass!

FLOW COUNTRY TRAIL PETZEN

Der Trail Park auf der Südkärntner Petzen wurde von den Mountainbike-Gurus Diddie Schneider und Hans Rey konzipiert und garantiert Downhill-Spaß für Biker aller Könnerstufen. Rauf geht's mit der Kabinenbahn, Bike-Verleih vor Ort.

ILE DE FRANCE KLAGENFURT

Frühstücken wie Gott in Frankreich – feinste Crêpes, Flammkuchen, Café au lait, ausgesuchte Weine und frankophiles Flair genießt man im Café-Bistrot Ile de France mitten in der Klagenfurter Altstadt. Der kleine Urlaub für zwischendurch!

„PUMPE” KLAGENFURT

Beim „Pumpe” sind alle Menschen gleich – Alt und Jung, Einheimische und Touristen erfreuen sich seit mehr als 100 Jahren im „Gasthaus zum Großglockner” (wie es offiziell heißt) an frisch gezapftem Bier und exzellenter Hausmannskost.

LEBENDIGE GESCHICHTE

Im Freilichtmuseum Maria Saal die bäuerliche Vergangenheit durchwandern. Alte Lebensformen und traditionelles Handwerk vermitteln die Erlebnistage für Groß & Klein. Bei Regenwetter: Möbelmuseum und Bibliothek der Propstei Maria Saal entdecken.

MITTEN IN DER MODERNE

Gleich um's Eck bespielt das Museum Moderner Kunst Kärnten die historische Burg mit modernen und zeitgenössischen Kompositionen arrivierter und junger Künstlerpersönlichkeiten. Ein umfangreiches Programm für Groß & Klein erwartet Sie!

CAFÉ KONDITOREI STÖCKL BLEIBURG

Eine der letzten Lebzeltereien in Kärnten und eine Konditorei, deren Kuchenvitrine die reine Augenweide ist. Beim Stöckl kann man dem süßen Leben nicht widerstehen – muss man auch nicht. Denn die hausgemachten Mehlspeisen sind jede Sünde wert!

BURGARENA FINKENSTEIN

Operngrößen und Jazz-Artisten rocken die spektakuläre Bergkulisse ebenso wie Volksmusikanten und Popstars. Seit Jahrzehnten wird der Mittagskogel hoch über dem Faakersee von Juni bis September zur legendären Eventbühne.

ALPI FRIULANE

Lauschige Plätze, abenteuerliche Touren, romantische Wanderwege und gemütliche Herbergen – das Magazin „Wild” und die dazugehörige Homepage verraten allerhand Geheimnisse der Friulanischen Alpen.

DAWIT CAMPOROSSO/TARVIS

Für diese Jausenstation unterbricht man gerne jede Reise: Von frühmorgens bis abends werden hier regionale Schinken, Würste, Käse, Kaffee und hausgemachte Mehlspeisen mit beispielhafter Herzlichkeit serviert. Köstliche Spezereien und eine große Wein-Auswahl gibt es im angeschlossenen Shop zu kaufen.